Objekt 1 von 2
Nächstes Objekt
Zurück zur Übersicht

Genthin: Villa mit Charme als Kapitalanlage

Objekt-Nr.: 1681122757
  • Neuer Preis
    Ansicht Magdeburger Straße
  • Neuer Preis
    Hof mit Stellplätzen
Ansicht Magdeburger Straße
Hof mit Stellplätzen
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
Magdeburger Straße 58
39307 Genthin
Jerichower Land
Sachsen-Anhalt
Stadtteil:
Genthin
Vermietbare Fläche ca.:
1.017 m²
Preis:
585.000 €
Objektart:
Mehrfamilienhaus
Baujahr:
1920
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Preis :
575 € pro m²
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
5,95% inkl. MwSt
Qualität der Ausstattung:
normal
Grundstück ca.:
4.500 m²
Gesamtfläche ca.:
736 m²
Wohnfläche ca.:
736 m²
Sonstige Fläche ca.:
300 m²
Betriebskosten umgelegt:
18.926,58 €
Nicht umgelegte Kosten:
4.700 €
Mieteinnahmen p.a. (Soll):
36.504 €
Mieteinnahmen p.a. (Ist):
36.504 €
Etagenanzahl:
4
Anzahl der Parkflächen:
20 x Außenstellplatz; 10 x Garage
Keller:
teil unterkellert
vermietet:
ja
Bodenbelag:
Dielen, Fliesen, PVC, Teppichboden
Zustand:
gepflegt
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis - gültig vom 17.12.2018 bis 16.12.2028
Energieeffizienz-Klasse:
D
Energieverbrauchs-Kennwert:
127 kWh/(m²*a)
Baujahr laut Energieausweis:
1900
Fußweg zu Öffentl. Verkehrsmitteln:
5 Minute(n)
Fahrzeit zum nächsten Hauptbahnhof:
5 Minute(n)
Fahrzeit zur nächsten BAB:
20 Minute(n)
Fahrzeit zum nächsten Flughafen:
90 Minute(n)
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Diese Villa wurde 1999 modernisiert und saniert, dazu bekamen die Etagen teilweise neue Grundrisse. Das Haus ist voll vermietet und es wird derzeit eine Jahresnettokaltmiete von 36.504,00 € erzielt. Die Betriebs- und Heizkosten betragen 18926,58 €. Es handelt sich um 6 Wohneinheiten und ein Gewerbe  im Haupthaus sowie eine Wohneinheit im Nebengebäude. Das Nebengebäude verfügt über eine seperate Heizungsanlage. Dies wurde 2009 erneuert. Im Haupthaus wurde die Heizung 2010 erneuert. Das Gebäude ist freistehend auf einem Grundstück mit großzügigen 4.500,00 qm. Das Grundstück setzt sich aus zwei Flurstücken zusammen. Auf dem Flurstück 1791/65 befindet sich eine Garagenanlage mit ca. 12 Garagen. Reperaturbedürftig ist die Zaunanlage zur Straßenseite. Der Sockel des alten schmiedeeisernen Zauns ist durch die Witterung marode geworden.
Lage:
Der Hauptbahnhof befindet sich ca. 8 Gehminuten, das Stadtzentrum ca. 10 Gehminuten von dem Objekt entfernt. Kindergarten, Grundschule, Gymnasium, Einkaufsmöglichkeiten, sowie Freizeitmöglichkeiten sind bequem zu Fuß zu erreichen.
In Genthin kreuzen sich die B 1 Magdeburg – Brandenburg (Havel) – Berlin und die B 107 PritzwalkHavelbergWiesenburg/MarkCoswig (Anhalt). Die nächsten Autobahnanschlüsse bestehen mit den Anschlussstellen "Burg-Zentrum", "Ziesar" und "Brandenburg" an der A2 Berlin – Magdeburg – Hannover.
Die Bundeshauptstadt erreichen Sie über die Bahn in ca. 45 Minuten die Landeshauptstadt Magdeburg in ca. 25 Minuten.
Provision:
Provision

Der Makler-Vertrag mit uns und/oder unserem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 5,95 % auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei der Steuersatzänderung. FM Immobilien Genthin und ggf. deren Beauftragte erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.
Anmerkung:
Alle Informationen stammen vom Eigentümer oder sonstigen Dritten. Wir bitten daher um Verständnis, dass wir für deren Richtigkeit keine Gewähr übernehmen können.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
Weitergabeverbot:
Sämtliche Informationen einschließlich der Objektnachweise des Maklers sind ausschließlich für den Kunden bestimmt. Diesem ist es ausdrücklich untersagt, die Objektnachweise und Objektinformationen ohne ausdrückliche Zustimmung des Maklers, die zuvor schriftlich er-teilt werden muss, an Dritte weiter zu geben.
Verstößt der Kunde gegen diese Verpflichtung und schließt der Dritte oder andere Personen, an die der Dritte seinerseits die Informationen weitergegeben hat, den Hauptvertrag ab, so ist der Kunde verpflichtet, dem Makler die mit ihm vereinbarte Provision zuzüglich Mehrwert-steuer zu entrichten.

Zurück zur Übersicht