Objekt 2 von 8
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Burg: Einfamilienhaus an der alten Stadtmauer von Burg

Objekt-Nr.: FM449
  • NE NEU NEU
    Blick aus dem Garten
  • NE NEU NEU
     
  • NE NEU NEU
    Hofeinfahrt von der Straße
  • NE NEU NEU
    Carport mit Garage
  • NE NEU NEU
    Blick von der Gartenterrasse
 
Hofeinfahrt von der Straße
Blick aus dem Garten
Carport mit Garage
Blick von der Gartenterrasse
Schnellkontakt
Zusätzliches Infomaterial
Zusätzliches Infomaterial
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
39288 Burg
Jerichower Land
Sachsen-Anhalt
Gebiet:
Siedlung
Preis:
229.000 €
Wohnfläche ca.:
153,80 m²
Zimmeranzahl:
5
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Etage:
2
Kubatur:
697 m³
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
5,95 incl. Mehrwertsteuer von zurzeit 19%
Nutzfläche ca.:
223,10 m²
Bad:
Dusche, Wanne, Fenster
Anzahl Schlafzimmer:
4
Anzahl Badezimmer:
2
Terrasse:
1
Gäste-WC:
ja
Dachboden:
ja
Keller:
ja
Umgebung:
Apotheke, Bahnhof, Bus, Einkaufscenter, Fitness, Grundschule, Kindergarten, Kino, Krankenhaus, ruhige Gegend, Park, Polizei, Post, Strandnähe, weiterführende Schule
Energietyp:
Neubaustandard
Endenergiebedarf:
81 kWh/(m2*a)
Baujahr laut Energieausweis:
1997
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Dieses schöne Einfamilienhaus in guter Innenstadtlage von Burg bei Magdeburg wartet auf neue Eigentümer. Das Haus wurde 1997 neu erbaut und verfügt über eine Nutzfläche von 239 m² und ist unterkellert. Das Haus ist mit einem Bad mit Wanne und Dusche sowie einem Gäste Bad ausgestattet. Im oberen Bereich befinden sich ein großes Schlafzimmer ein Kinderzimmer sowie das Elternbad. Im Erdgeschoss sind zwei weitere Kinderzimmer oder Arbeitszimmer sowie das große Wohnzimmer und die Küche angeordnet. Durch einen Windfang gelangen Sie auf den Hof. Das Grundstück ist komplett eingefriedet und mit einem Tor zur Straße abgeschlossen. Direkt von der Zufahrt gelangen Sie über einen gepflasterten Weg zum Carport mit angrenzender Garage. Das Grundstück befindet sich direkt an der alten Stadtmauer von Burg. Aus diesem Grund ist das Grundstück terrassenförmig angelegt und verfügt über eine Fläche von ca. 920 m².
Lage Haus/Grundstück:
Die Immobilie befindet sich in einer schönen ruhig gelegenen
Wohnanlage. Ein Ärztehaus, eine Sparkasse befinden sich nur
100 Meter entfern.In 5 Gehminuten erreichen Sie bequem einen
Lebensmitteldiscounter. Burg ist die Kreisstadt des Jerichower
Lands. Schulen, Kindereinrichtungen, Freizeitmöglichkeiten sowie Restaurants und Behörden befinden sich Vorort. Obwohl die Lage
ruhig ist sind es nur 5 Autominuten zur Autobahnanbindung A2.
Zur Landeshauptstadt sind es mit dem Auto ca. 15 bis 20 Minuten
in die Bundeshauptstadt 45 Minuten. Selbstverständlich stehen
auch Verbindungen mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur
Verfügung.
Provision:
Provision

Der Makler-Vertrag mit uns und/oder unserem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 5,95 % auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. FM Immobilien Genthin und ggf. deren Beauftragte erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.
Anmerkung:
Alle Informationen stammen vom Eigentümer oder sonstigen Dritten. Wir bitten daher um Verständnis, dass wir für deren Richtigkeit keine Gewähr übernehmen können.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
Weitergabeverbot:
Sämtliche Informationen einschließlich der Objektnachweise des Maklers sind ausschließlich für den Kunden bestimmt. Diesem ist es ausdrücklich untersagt, die Objektnachweise und Objektinformationen ohne ausdrückliche Zustimmung des Maklers, die zuvor schriftlich er-teilt werden muss, an Dritte weiter zu geben.
Verstößt der Kunde gegen diese Verpflichtung und schließt der Dritte oder andere Personen, an die der Dritte seinerseits die Informationen weitergegeben hat, den Hauptvertrag ab, so ist der Kunde verpflichtet, dem Makler die mit ihm vereinbarte Provision zuzüglich Mehrwert-steuer zu entrichten.

Zurück zur Übersicht