Objekt 6 von 7
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Genthin: Ärztehaus in Genthin zu verkaufen

Objekt-Nr.: FM478
  • NEU++NEU++NEU++NEU
    Haupteingang
  • NEU++NEU++NEU++NEU
    Haupteingang
  • NEU++NEU++NEU++NEU
    Flur EG
  • NEU++NEU++NEU++NEU
    LOGO FM x
  • NEU++NEU++NEU++NEU
    Parkplätze
  • NEU++NEU++NEU++NEU
    Flur EG
  • NEU++NEU++NEU++NEU
    Flure
Haupteingang
Haupteingang
Flur EG
LOGO FM x
Parkplätze
Flur EG
Flure
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
Karower Straße 2b
39307 Genthin
Jerichower Land
Sachsen-Anhalt
Gebiet:
Stadtzentrum
Vermietbare Fläche ca.:
3.369 m²
Preis:
1.795.000 €
Objektart:
Geschäftshaus
Baujahr:
1972
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Preis :
533 € pro m²
x-fache Miete:
9,8
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
5,95 incl. Mehrwertsteuer von zurzeit 19%
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2010
Qualität der Ausstattung:
normal
Grundstück ca.:
7.450 m²
Gewerbefläche ca.:
3.369 m²
Sonstige Fläche ca.:
500 m²
Betriebskosten umgelegt:
273.435,72 €
Mieteinnahmen p.a. (Ist):
182.493,96 €
Etagenanzahl:
2
Umgebung:
Apotheke, Bahnhof, Bus, Einkaufsmöglichkeit, Fitness, Grundschule, Hafen, Kindergarten, Kino, ruhige Gegend, Polizei, Post, weiterführende Schule, Wohngegend
Anzahl der Parkflächen:
103 x Außenstellplatz
Seniorengerecht:
ja
Fahrstuhl:
ja
Keller:
voll unterkellert
Barrierefrei:
ja
vermietet:
ja
Bodenbelag:
Fliesen, Linoleum
Zustand:
gepflegt
Heizung:
Fernwärme
Befeuerungsart:
Gas
Endenergieverbrauch Wärme:
156 kWh/(m2*a)
Baujahr laut Energieausweis:
1972
Fußweg zu Öffentl. Verkehrsmitteln:
1 Minute(n)
Fahrzeit zum nächsten Hauptbahnhof:
2 Minute(n)
Fahrzeit zur nächsten BAB:
20 Minute(n)
Fahrzeit zum nächsten Flughafen:
75 Minute(n)
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Das renommierte Ärztehaus im Stadtzentrum von Genthin gehört seit 1972 zu einer der wichtigsten Einrichtungen der Stadt Genthin. Insgesamt 27 Mieter aus dem Gesundheits- und Pflegedienst sind Mieter im Objekt. Teilweise sind Mieter oder deren Kinder als Nachfolger seit der Eröffnung im Objekt ansässig. Zum Objekt gehören 103 PKW Stellplätze. Der Parkplatz wurde 2008 neu errichtet. Wenige Zeit später wurde im Haus ein neues Brandschutzkonzept durchgeführt. Die Investitionen für dieses Projekt betrug 650.000,00 €. In den vergangenen Jahren wurde ein Großteil des Abwassernetzes erneuert. Ein Viertel des Kellers ist als Praxis ausgebaut. Hier befindet sich ein Orthopädie und eine Physiotherapie. Vor der Wende befand sich im Haus die Rettungswache die Fläche ist als einzige Fläche noch nicht saniert und bietet Platz für Erweiterungen. Durch die Schließung des Genthiner Krankenhauses, öffnen sich für die Nutzung des Ärztehauses neue Türen bei entsprechenden Investitionen. Durch die Installation einer Photovoltaik-Anlage auf dem Flachdach können auch hier Mehreinnahmen generiert werden. Das gleiche gilt für den Neuabschluss von Versorgerverträgen für die Fernwärme.
Ein Investitionsstau von ca. 400.000,00 € für die Erneuerung der Fassade, Erneuerung der Treppenhäuser, restliches Abwassernetz, Malerarbeiten in den Fluren.
Lage Haus/Grundstück:
Das Objekt befindet sich vom Hauptbahnhof ca. 10 Gehminuten entfernt, der Marktplatz ist in ca. 10 Gehminuten vom Ärztehaus entfernt. Kindergarten, Grundschule, Gymnasium, Einkaufsmöglichkeiten, sowie Freizeitmöglichkeiten sind bequem zu Fuß zu erreichen. Zur Bundes- und Landeshauptstadt könne Sie bequem mit dem Zug fahren. Nach Berlin 60 Minuten nach Magdeburg 35 Minuten. Die A2 erreichen Sie in ca. 25 Minuten über Burg oder Ziesar.
Provision:
Provision

Der Makler-Vertrag mit uns und/oder unserem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 5,95 % auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. FM Immobilien Genthin und ggf. deren Beauftragte erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.
Anmerkung:
Alle Informationen stammen vom Eigentümer oder sonstigen Dritten. Wir bitten daher um Verständnis, dass wir für deren Richtigkeit keine Gewähr übernehmen können.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
Weitergabeverbot:
Sämtliche Informationen einschließlich der Objektnachweise des Maklers sind ausschließlich für den Kunden bestimmt. Diesem ist es ausdrücklich untersagt, die Objektnachweise und Objektinformationen ohne ausdrückliche Zustimmung des Maklers, die zuvor schriftlich er-teilt werden muss, an Dritte weiter zu geben.
Verstößt der Kunde gegen diese Verpflichtung und schließt der Dritte oder andere Personen, an die der Dritte seinerseits die Informationen weitergegeben hat, den Hauptvertrag ab, so ist der Kunde verpflichtet, dem Makler die mit ihm vereinbarte Provision zuzüglich Mehrwert-steuer zu entrichten.

Zurück zur Übersicht