Objekt 8 von 25
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Genthin: Wohnen in der City- Brandenburger Straße 50 in Genthin** WG Nr. 4

Objekt-Nr.: FM526
  • -NEU-NEU-NEU-
     
  • -NEU-NEU-NEU-
     
  • -NEU-NEU-NEU-
     
  • -NEU-NEU-NEU-
     
 
 
 
 
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
Brandenburger Straße 50
39307 Genthin
Jerichower Land
Sachsen-Anhalt
Stadtteil:
Genthin
Gebiet:
Stadtzentrum
mtl. Kaltmiete:
350 €
Wohnfläche ca.:
70 m²
Zimmeranzahl:
3
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Wohnungstyp:
Etagenwohnung
Etage:
1
Etagenanzahl:
2
Warmmiete inkl. NK:
500 €
Nebenkosten:
150 €
Heizkosten:
sind in den Nebenkosten enthalten
Provisionspflichtig:
nein
Nutzfläche ca.:
70 m²
Küche:
Einbauküche, offen
Bad:
Dusche, Wanne, Fenster
Anzahl Schlafzimmer:
2
Anzahl Badezimmer:
1
Raucher:
nur an Nichtraucher
Keller:
Abstellraum
Umgebung:
Apotheke, Bahnhof, Bus, Einkaufsmöglichkeit, Fitness, Grundschule, Kindergarten, Kino, Krankenhaus, weiterführende Schule
Möbliert:
nein
Haustiere:
nicht gestattet
Qualität der Ausstattung:
normal
Baujahr:
1930
Bezugsfrei ab:
15.09.2021
Bodenbelag:
Fliesen
Zustand:
vollständig renoviert
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis
Energieverbrauchs-Kennwert:
161 kWh/(m2*a)
Baujahr laut Energieausweis:
1930
Kaution/ Genossenschaftsanteile:
700,00 €
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Die Wohnung befindet sich im 1. Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses, im Zentrum von Genthin.
Ausstattung:
Zur Ausstattung der Wohnung gehören: ein großes lichtdurchflutetes Wohnzimmer mit Küchenbereich, das Schlafzimmer, ein Tageslichtbad mit Wanne und Dusche, der geräumige Flur sowie ein Abstellraum.

Es handelt sich hier um eine großzügige 2-Zimmer oder eine kleine 3-Zimmer-Wohnung, wie man es sich einrichtet.
Lage:
In Genthin kreuzen sich die B 1 Magdeburg – Brandenburg an der Havel – Berlin und die B 107. Die nächsten Autobahnanschlüsse bestehen mit den Anschlussstellen „Burg-Zentrum“, „Ziesar“ und „Brandenburg“ an der A2 Berlin – Magdeburg – Hannover.

Die Stadt liegt an der Bahnstrecke Berlin–Magdeburg. Über diese wird Genthin von Regional-Express-Zügen auf der Strecke Magdeburg – Brandenburg an der Havel – Potsdam – Berlin – Frankfurt (Oder) – (Eisenhüttenstadt – Cottbus) im Stundentakt bedient. Hinzu kommen einige wenige Regionalbahnen am Tag von und nach Magdeburg. Genthin ist außerdem Halt des Harz-Berlin-Expresses Goslar / Thale – Halberstadt – Magdeburg – Potsdam – Berlin, der zwischen Genthin und Berlin als Fernzug gilt.
Sonstiges:
- Fernblick;
- frei;
- städtische Wasserversorgung;
Alle Informationen stammen vom Eigentümer oder sonstigen Dritten. Wir bitten daher um Verständnis, dass wir für deren Richtigkeit keine Gewähr übernehmen können.
Kaution : 700,00 €
Provision:
Provision

Der Makler-Vertrag mit uns und/oder unserem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 5,95 % auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. FM Immobilien Genthin und ggf. deren Beauftragte erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.
Anmerkung:
Alle Informationen stammen vom Eigentümer oder sonstigen Dritten. Wir bitten daher um Verständnis, dass wir für deren Richtigkeit keine Gewähr übernehmen können.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
Weitergabeverbot:
Sämtliche Informationen einschließlich der Objektnachweise des Maklers sind ausschließlich für den Kunden bestimmt. Diesem ist es ausdrücklich untersagt, die Objektnachweise und Objektinformationen ohne ausdrückliche Zustimmung des Maklers, die zuvor schriftlich er-teilt werden muss, an Dritte weiter zu geben.
Verstößt der Kunde gegen diese Verpflichtung und schließt der Dritte oder andere Personen, an die der Dritte seinerseits die Informationen weitergegeben hat, den Hauptvertrag ab, so ist der Kunde verpflichtet, dem Makler die mit ihm vereinbarte Provision zuzüglich Mehrwert-steuer zu entrichten.

Zurück zur Übersicht