Objekt 3 von 3
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Magdeburg: Sondereigentum Büro-Praxisfläche in Magdeburg Sudenburg

Objekt-Nr.: FM623
  • ++Gewerbeobjekt++
    Flur Eingansbereich 2. Etage
  • ++Gewerbeobjekt++
    Konferenzraum
  • ++Gewerbeobjekt++
    Beispiel Büro eingerichet
  • ++Gewerbeobjekt++
    Büro Einrichtungsbeispiel
  • ++Gewerbeobjekt++
    Büro Einrichtungsbeispiel
  • ++Gewerbeobjekt++
    Büro Einrichtungsbeispiel
  • ++Gewerbeobjekt++
    Aufzug für beide Etagen
  • ++Gewerbeobjekt++
    kleines Büro
  • ++Gewerbeobjekt++
    kleines Büro
  • ++Gewerbeobjekt++
    Flur 2. Etage
  • ++Gewerbeobjekt++
    Flur 1. Etage
  • ++Gewerbeobjekt++
    Treppe in dei 2. Etage
  • ++Gewerbeobjekt++
    Teeküche 1. Etage
  • ++Gewerbeobjekt++
    keines Büro
  • ++Gewerbeobjekt++
    Büro groß
  • ++Gewerbeobjekt++
    Büro klein
  • ++Gewerbeobjekt++
    Büro groß
  • ++Gewerbeobjekt++
    Teeküche 2. Etage
  • ++Gewerbeobjekt++
    WC Anlage Damen und Herren jeweils in 1. und 2. Etage
  • ++Gewerbeobjekt++
    WC Wandhängend
  • ++Gewerbeobjekt++
    Treppenhaus
Flur Eingansbereich 2. Etage
Konferenzraum
Beispiel Büro eingerichet
Büro Einrichtungsbeispiel
Büro Einrichtungsbeispiel
Büro Einrichtungsbeispiel
Aufzug für beide Etagen
kleines Büro
kleines Büro
Flur 2. Etage
Flur 1. Etage
Treppe in dei 2. Etage
Teeküche 1. Etage
keines Büro
Büro groß
Büro klein
Büro groß
Teeküche 2. Etage
WC Anlage Damen und Herren jeweils in 1. und 2. Etage
WC Wandhängend
Treppenhaus
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
Halberstätter Straße 94
39112 Magdeburg
Sachsen-Anhalt
Stadtteil:
Sudenburg
Gebiet:
Nebenzentrum
Preis:
340.000 €
Wohnfläche ca.:
235 m²
Zimmeranzahl:
10
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Wohnungstyp:
Etagenwohnung
Etage:
2
Etagenanzahl:
6
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
5% zuzüglich MwSt. von zur Zeit 19%
Nutzfläche ca.:
235 m²
Küche:
Einbauküche
Keller:
ja
Umgebung:
Apotheke, Bahnhof, Bus, Einkaufscenter, Einkaufsmöglichkeit, Fitness, Grundschule, Kindergarten, Kino, Nähe Schnellstrasse, Post, Spielplatz, weiterführende Schule, Wohngegend
Möbliert:
Teilmöbliert
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2000
Qualität der Ausstattung:
normal
Baujahr:
1996
Bezugsfrei ab:
sofort
Bodenbelag:
Fliesen, Teppichboden
Zustand:
gepflegt
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Energieausweistyp:
Verbrauchsausweis - gültig vom 15.03.2015 bis 14.03.2025
Energieeffizienz-Klasse:
C
Energieverbrauchs-Kennwert:
79 kWh/(m2*a)
Baujahr laut Energieausweis:
1996
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Sie erwerben Teileigentum in einem Büro- und Wohnkomplex in der Halberstätter Straße 94. Das Teileigentum eignet sich als Büro- oder Praxisfläche. Im Gebäude befinden sich 8 Eigentumswohnungen sowie 8 Gewerbeeinheiten als Teileigentum. Das 6 geschossige Wohnhaus wurde 1996 neu erbaut. Möglich ist die Umnutzung des Teileigentums in Wohneigentum, bedarf aber die Verwalterzustimmung. PKW Plätze befinden sich im Innenhof. Diese sind dem Sondereigentum zugeordnet. Die Kauffläche erstreckt sich über die 2. un 3 Etage und ist mit einer Wendeltreppe verbunden. Zusammen ergeben sich 235 m² Wohn- oder Gewerbefläche. Der jetzige Zugang zur Mietfläche und zum Empfang findet über die 2. Etage statt. Beide Etagen sind zusammengelegt und verfügen jeweils über eine WC-Anlage Damen und Herren sowie über eine Teeküche. Ingesamt gibt es 10 Büroräume zur individuellen Nutzung. Durch den öffentlichen Nahverkehr hat die Immobilie eine sehr gute Anbindung.
Ausstattung:
- Großzügiger Empfangsbereich
- Jede Etage mit WC-Anlage und Teeküche
- Grundriss passend für Büro, Praxis oder Kanzlei
- Fenster mit Schall und Isolierglas und Innebeschattung
- Netzwerk für PC-Kommunikation
- Alarmanlage für beide Etagen


Lage:
Sudenburg ist ein im Südwesten gelegener Stadtteil Magdeburgs mit einer Größe von 5,291 km² und 18.070 Einwohnern. ie östliche Grenze Sudenburgs ist mit dem Verlauf des Magdeburger Rings (Bundesstraße 71) identisch. Südlich der Brenneckestraße schließt sich der Stadtteil Lemsdorf an, und jenseits der Klinke liegt der Stadtteil Ottersleben. Den Abschluss nach Norden bildet die Bahnlinie Magdeburg–Braunschweig, an der auch der Bahnhof Magdeburg-Sudenburg liegt. Zum Stadtteil gehören die Siedlungen Friedenshöhe, Goethesiedlung und Hansapark. Von Osten nach Westen geht der Stadtteil von großstädtischer Bebauung über Eigenheimsiedlungen in den landwirtschaftlichen Raum der Magdeburger Börde über. Entlang der Bahnlinie sind Industrie- und Gewerbebetriebe angesiedelt. Die von Nordosten nach Südwesten verlaufende Halberstädter Straße bildet das geschäftliche Zentrum des Stadtteils. Quelle Wikipedia
Provision:
Der Makler-Vertrag mit uns und/oder unserem Beauftragten kommt durch schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Die Käufercourtage in Höhe von 5,95 % auf den Kaufpreis einschließlich gesetzlicher Mehrwertsteuer ist bei notariellem Vertragsabschluss verdient und fällig. Die Provision wir in Käufer-, und Verkäuferprovision laut § 656c BGB gesplittet. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei Steuersatzänderung. FM Immobilien Genthin und ggf. deren Beauftragte erhalten einen unmittelbaren Zahlungsanspruch gegenüber dem Käufer (Vertrag zugunsten Dritter, § 328 BGB). Grunderwerbssteuer, Notar- und Gerichtskosten trägt der Käufer.
Anmerkung:
Alle Informationen stammen vom Eigentümer oder sonstigen Dritten. Wir bitten daher um Verständnis, dass wir für deren Richtigkeit keine Gewähr übernehmen können.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
Weitergabeverbot:
Sämtliche Informationen einschließlich der Objektnachweise des Maklers sind ausschließlich für den Kunden bestimmt. Diesem ist es ausdrücklich untersagt, die Objektnachweise und Objektinformationen ohne ausdrückliche Zustimmung des Maklers, die zuvor schriftlich er-teilt werden muss, an Dritte weiter zu geben.
Verstößt der Kunde gegen diese Verpflichtung und schließt der Dritte oder andere Personen, an die der Dritte seinerseits die Informationen weitergegeben hat, den Hauptvertrag ab, so ist der Kunde verpflichtet, dem Makler die mit ihm vereinbarte Provision zuzüglich Mehrwert-steuer zu entrichten.

Zurück zur Übersicht